Manfred Neuhöfer - Geschäftsführung 

Manfred freigestellt (2).png

„Ich arbeite wahnsinnig gerne mit Menschen, gerade auch mit den ‚normalen‘ Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, und sorge dafür, dass ihre Sorgen und Bedürfnisse in Veränderungsprozessen Ernst genommen werden. Gleiches gilt für die Kundenperspektive, also die Mieterinnen und Mieter.“

Der Industriekaufmann, studierte Journalist und Raumplaner kam 1995 in die Wohnungswirtschaft. Und blieb. Beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen lernte er die Bedeutung von politischer Regulierung für die Branche kennen. Als Chefredakteur von Fachmagazinen wie der DW Die Wohnungswirtschaft dehnte er sein Netzwerk in das Segment der Bauzulieferindustrie aus. Bei der LEG Immobilien AG begleitete er auf der zweiten Ebene den Umbauprozess von einem landeseigenen Wohnungsunternehmen zu einem börsennotierten Konzern. Während der sechs Jahre bei einem Hamburger Analysehaus kümmerte er sich um Marktdaten, Mieterzufriedenheitsbefragungen und baute eine Beratungseinheit zu Glasfaser basierten Geschäftsmodellen für die Wohnungswirtschaft auf. Auch andere digitale Zukunftstools wie Chat- und Voicebots entwickelte er zusammen mit Technik-Partnern bis zur Marktreife.  

Anfang Mai 2022 stieg Manfred dann bei Connekt als zweiter Geschäftsführer ein und verstärkt seitdem mit Lebenserfahrung und Gelassenheit die „seniorige“ Seite in der an sich jungen Beratung. Seine Spezialgebiete sind alle Herausforderungen rund um das Management von Kundenkontakten und natürlich Technik-Themen wie die Glasfaser- und Kabelnetzberatung. Aber auch Unternehmensstrategien zur Umsetzung der Klimaschutzvorgaben interessieren ihn. Der Familienmensch lebt in Neuss und ist Oldtimer-Fan. 

        Manfred Neuhöfer 

        02137 9379131 

        m.neuhoefer@connekt-team.de 

  • LinkedIn