Arbeiten bei Connekt 

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal in der Beratung arbeite – bis ich zu Connekt kam und mich die vielfältigen Aufgaben und die Art zu Arbeiten vollständig überzeugt haben. In keinem Job habe ich bisher so viel gelernt und stand jeden Tag vor neuen Herausforderungen. Connekt hat mir ermöglicht meine Stärken zu erkennen und an meinen Schwächen zu arbeiten. Ich kann mich frei entfalten und mir die Aufgaben suchen, die mir Spaß machen und dafür selbst Verantwortung tragen, gleichzeitig habe ich ein großartiges Team und erfahrene Chefs, die mich unterstützen und bei Fragen weiterhelfen oder mir wertvolle Kritik geben.

Jessica Ulke

Arbeiten in der Wohnungswirtschaft? Lust die Veränderung von Unternehmen, Teams, Menschen in ihrer Arbeit zu begleiten? Lust, eng mit den Mitarbeiter*innen eines Unternehmens zusammenarbeiten und trotzdem eine neutrale Sicht und Expertenwissen sowie Projekterfahrung mitzubringen? Lust sich dabei selber zu fordern, sich weiterzuentwickeln? 

​ 

Es gibt wohl kaum eine spannendere Branche als die Wohnungswirtschaft und keine schönere Aufgabe als diese mitzugestalten. Stets geht es in unseren Projekten um Strukturen, Prozesse, unterstützende Instrumente – aber vor allem um unterschiedliche Menschen, Arbeitszusammenhänge und Unternehmenskulturen.  

 

Insofern gestalten wir die Arbeitswelt einer Branche, die ihrerseits Quartiere gestaltet, günstigen Wohnraum schafft und nicht zuletzt die Energiewende im Gebäudesektor entscheidend mitgestaltet. – sinnvollere Arbeit geht kaum. 

​ 

Die Unternehmen der Immobilienbranche stehen vor großen Aufgaben: Neubau und Sanierung, Herausforderungen der Klimaneutralität, Umstellung von Arbeitsabläufen, Instrumenteller Unterstützung und letztlich Unternehmenskulturen. 

Dieser Themen nehmen wir uns an, zeigen Lösungen und Lösungswege auf, versuchen zu begeistern, zu gestalten, zu verändern. 

 „Veränderung hilft! Und Veränderung ist unsere Stärke! 

 

 

 

 

 

Connekt ist eine Unternehmensberatung aus und für diese vielseitige Branche. Wir unterstützen Wohnungsunternehmen dabei, die zentralen Herausforderungen bewältigen zu können, ihre Kund*innen zufrieden zu stellen, Prioritäten zu setzen und natürlich auch Effizienz zu steigern. Das machen wir mit einem sehr hohen Anspruch, mit Kompetenz und Engagement. Kurz: Wir wollen exzellent sein.

Anders als die großen Beratungshäuser haben wir kein Schema X, welches wir in unseren Projekten abarbeiten, sondern entwickeln neue Ideen und Ansätze ganz individuell nach dem Bedarf unser Kund*innen. Wir sind ein junges, motiviertes Team, jeder hat seine Stärken und Schwächen, die wir offen kommunizieren und so gut zusammen funktionieren, uns ergänzen und gemeinsam wertvolle Ergebnisse entwickeln. Wir sind wie eine kleine Familie, in der jeder seinen Part übernimmt und von den anderen lernen kann. Unser Büro ist mehr eine Wohnung als ein steriler Bürokomplex, die wir gemeinsam gemütlich gestaltet haben und auch nach Feierabend dort noch gerne zusammensitzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Unternehmenskultur ist sehr modern und flexibel. Wir wohnen und arbeiten an unter-schiedlichen Standorten, tauschen uns jedoch täglich in unserem gemeinsamen Morning Call oder anderen Meetings aus – und alle lieben den Teamtag, an dem wir uns im Büro treffen. Der Austausch ist für uns alle sehr wichtig und wir arbeiten auch über die Entfernungen sehr eng zusammen an den Projekten. Es gibt keine festen Arbeitszeiten, keine Büropflicht oder xx – Jeder ist selbst für seine Arbeit und das Team verantwortlich. Wir organisieren unsere Arbeit selbst, setzen uns Meilensteine, arbeiten mal sehr hart und viel und mal weniger, je nachdem wie es das Projekt hergibt. Alle von uns sind motiviert gute Ergebnisse zu erzielen und den Kunden zufrieden zu stellen, sodass wir immer auf die Bedarfe reagieren und uns selbst koordinieren müssen. Wenn einer von uns Hilfe braucht, sind wir immer da und vertreten uns gegenseitig ohne konkrete Vorgaben.

Unser Arbeitsalltag ist besonders und bietet viele Möglichkeiten, erfordert jedoch auch viel Selbstorganisation und Ehrgeiz. Ohne unseren Ansporn würde das System mit so vielen Freiheitsgraden nicht funktionieren.​

 

Ist das auch Dein Anspruch? Dann bewirb Dich bei uns! Gerne auch initiativ, wenn es gerade keine passende Stellenausschreibung gibt. Wir suchen Spitzenleute für ein Spitzenteam.

Willkommen sind auch Studierende in der Schlussphase ihres Studiums, Menschen, die Teilzeit arbeiten wollen, Rückkehrer/innen aus der Elternzeit. Connekt bietet flexibles Arbeiten vielfach vom Homeoffice aus. Wir sind ein sehr kollegiales Team, unterstützen uns und ermöglichen individuelle Entwicklungen und Lernkurven. Junge Leute können schnell Verantwortung übernehmen, sich ausprobieren und werden gefordert.

Wir suchen Leute, die genau das wollen und freuen uns auf deine Bewerbung!

Bei Connekt bestätigt sich immer wieder die Erkenntnis, dass erfolgreiches Arbeiten besonders in gemischten Teams gelingt: Älter und jünger, Männer und Frauen, unterschiedliche berufliche Qualifikationen und Lebensläufe. Die große Diversität, die es natürlich auf Kundenseite gibt, muss folglich auch auf Beraterseite ihre Entsprechung finden. Das ist bei Connekt definitiv der Fall.

Manfred Neuhöfer

MN Foto 1_edited.jpg